Deutsch
Verkauf nur an gewerbliche Kunden, Vereine und Unternehmen der öffentlichen Hand.
*Die angezeigten Preise sind Listenpreise. Für Sonderpreise oder Rabatte bitte registrieren oder anfragen.
ISO 9001
TL 9000
ISO 14001

LWL Breakoutkabel 50/125µ OM3 LSOH 2,0mm

Kurzübersicht

Leistungsmerkmale
• Robustes, flexibles Glasfaser Duplexkabel mit gemeinsamem Mantel basierend auf 2 Einfaserkabel 2.8 mm mit Semi Tight Buffer 0.9 mm.
• Montagefreundlicher Aufbau leicht absetzbar.
• LSOH Mantel für geringe Brandlast und Flammwidrigkeit.

Anwendung
• Patchkabel zwischen Endverteiler und/oder Endgeräten
• Direkte Steckermontage
• Aufspleissbar in Kabelendverteiler

Optische Eigenschaften
Die Kabel sind mit verschiedenen Fasertypen erhältlich

Listenpreis*: 2,56 €
Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-10 Werktage

L-IVHH02G50-OM3
View Detail
ODER

Details

Mechanische Eigenschaften
Temperaturbereich Betrieb: -20 bis +60°C IEC 60794-2-10
  -10 bis +60°C für konfektionierte Patchkabel
Zugfestigkeit IEC 60794-1-21 E1 A
Querdruck IEC 60794-1-21 E3
Schlag IEC 60794-1-21 E4
Wiederholte Biegung IEC 60794-1-21 E6
Torsion IEC 60794-1-21 E7
Kabelbiegung IEC 60794-1-21 E11 A
Allgemeine Eigenschaften
Mantelfarbe G50/125 OM3 aqua, RAL 6027
Halogenfreiheit, Korrosivität IEC 60754-1/-2, EN 60754-1/-2, VDE 0482-754-1/-2
Flammwidrigkeit IEC 60332-1-2, EN 60332-1-2, VDE 0482-332-1-2, SEV TP 20B/3C 3.4.1.1
Rauchgasdichte IEC 61034-1/-2, EN 61034-1/-2, VDE 0482-1034-1/-2
Brandverhalten (Euroklassen) EN 13501-6: Dca-s2,d1,a1
Optische Eigenschaften
Fasertyp MM-OM3, 50/125µ  
Numerische Apertur 0.200 ± 0.015  
Kern Ø 50 ± 2.5 µm  
Max. Unrundheit des Kerns 5 %  
Glasmantel Ø 125 ± 2 µm  
Max. Unrundheit des Glasmantels 1.0 %  
Max. Kern-/Mantel-Konzentrizität 1.5 µm  
Max. Coating Konzentrizitätsabweichung 12 µm  
Coating Ø 242 ± 5 µm  
Prüflast 100 kpsi  
Wellenlänge 850 nm 1300 nm
Dämpfung typ. (verkabelt) 2.5 dB/km 0.5 dB/km
Dämpfung max. (verkabelt) 2.7 dB/km 0.7 dB/km
OFL Bandbreite gemäss TIA/EIA 455-204 und IEC 60793-1-41 1500 MHz x km 500 MHz x km
Hohe Bandbreite EMB, minEMBc, gemäss TIA/EIA 455-204A und IEC 60793-1-49 2000 MHz x km  
Brechzahlindex 1.480 1.479
Bezeichnung Duplex I-K(ZN)HH
KabelØ 4.8 x 3.2 mm
Gewicht 21 kg/km
Biegeradius 50 mm
Zugkraft 200 N
Querdruck kurzzeitig 3000 N/cm
Brandlast 100 kWh/km
Brandlast 360 MJ/km

LWL Faser

Typ Corning ClearCurve® 50/125µ OM3 Multimode Faser
Optimierte Datenrate über Entfernung 40/100 Gb/s über 140 m*
10 Gb/s über 300 m
1 Gb/s über 1000 m 
Normen ISO/IEC 11801: Typ OM3 Faser
IEC 60793-2-10: Type A1a.2 Faser
TIA/EIA: 492AAAC-B
TIU: ITU G651.1
* Standard Entfernungen von 150m für OM4 und 100m für OM3 sind in der 40G/100G IEEE 802.3ba spezifiziert; Corning Fasern werden nach strengen Dispersion Spezifikationen hergestellt und eignen sich somit für größere Entfernungen (unter der Annahme: Kabeldämpfung ≤ 3.0 dB/km und Stecker 1.0 dB für OM3. Diese Werte sind als Standard für OM4 erforderlich).
Optische Spezifikationen
Bandbreite Hohe Leistung EMB* (MHz.km): 2000 nur bei 850 nm
Übliche Performance EMB** (MHz.km): 1500 bei 850 nm / 500 bei 1300 nm 
Dämpfung Bei 850 nm max. ≤ 2.3 dB/km
Bei 1300 nm max. ≤ 0.6 dB/km
Makrobiege Verlust
Mandrell Radius (mm): 37.5 / 15 / 7,5
Anzahl der Umdrehungen: 100 / 2 / 2
Induzierte Dämpfung (dB) bei 850 nm: ≤ 0.05 / ≤ 0.1 / ≤ 0.2
Induzierte Dämpfung (dB) bei 1300 nm: 0.15 / 0.3 / 0.5
Numerische Apertur 0.200 ± 0.015
* Gesichert durch miniEMBc, TIA/EIA 455-220A und IEC 60793-1-49, für hochleistungs Laser basierte Systeme (bis zu 10 Gb/s).
** OFL BW, durch TIA/EIA 455-204 und IEC 60793-1-41, für übliche und LED basierte Systeme (normalerweise bis zu 100 Mb/s).
Maßangaben
Kerndurchmesser 50.0 ± 2.5 µm
Manteldurchmesser 125.0 ± 1.0 µm
Kern-Mantel Toleranz ≤ 1.5 µm
Mantel Unrundheit ≤ 1.0%
Kern Unrundheit ≤ 5.0%
Beschichtungsdurchmesser 242 ± 5 µm
Mantel- Beschichtungstoleranz < 12 µm
Temperatur
Umwelt-TestPrüfbedingungInduzierte Dämpfung 850 nm & 1300 nm (dB/km)
Temperaturabhängigkeit -60°C bis +85°C ≤ 0.10
Umdrehungen bei Luftfeuchtigkeit -10°C bis +85°C und 4% bis 98% RH ≤ 0.10
Eintauchen in Wasser 23°C ± 2°C ≤ 0.20
Wärmealterung 85°C ± 2°C ≤ 0.20
Hohe Luftfeuchtigkeit 85°C bei 85% RH ≤ 0.20
Betriebstemperaturbereich: -60°C bis +85°C    
Mechanische Spezifikationen
Abnahmeprüfung Die gesamte Faserlänge ist einer Zugspannung ausgesetzt ≥ 100 kpsi (0.7 GN/m²).
Länge Faserlängen bis zu 17.6 km/Spule verfügbar.
Performance Charakterisierungen
Brechungsindex Differenz 1%
Effektiver Gruppen-Brechungsindex 850 nm: 1.480
1300 nm: 1.479
Dauerfestigkeit Parameter (nd) 20
Abmantelungskraft Trocken: 0.6 lbs (2.7N)
Nass: 14 Tage in 23°C Wasser eingewichen: 0.6 lbs (2.7N)
Chromatische Dispersion Dispersions Null-Wellenlänge (λ0): 1295 nm ≤ λ0 ≤ 1315 nm
Dispersions Null-Neigung (S0): ≤ 0.101 ps/(nm²*km)

Zusatzinformation

Artikelnummer L-IVHH02G50-OM3
Lieferzeit 5-10 Werktage
Datenblatt

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

tde - Netzwerklösungen aus einer Hand

Als international erfolgreich agierendes Unternehmen im Bereich Daten- und Kommunikationstechnik ist die tde - trans data elektronik GmbH auf die Herstellung, Distribution und Installation von Netzwerkkomponenten spezialisiert. Mit einer äußerst hochwertigen Produktpalette an Kupfer- und Glasfaserkabeln inklusive der entsprechenden Anschluss- und Verteiltechniken liefert tde als erfahrener Netzwerkexperte Komplettlösungen in den Anwendungsfeldern LAN, SAN und WAN für die Industrie und die Telekommunikationsbranche. Über die Fertigung und Distribution hinaus bietet die tde als Systemanbieter auch die komplette Planung und Installation von Netzwerken aus einer Hand.