Deutsch
Verkauf nur an gewerbliche Kunden, Vereine und Unternehmen der öffentlichen Hand.
*Die angezeigten Preise sind Listenpreise. Für Sonderpreise oder Rabatte bitte registrieren oder anfragen.
ISO 9001
TL 9000
ISO 14001

LWL Patchkabel E2000 APC/LC PC RDM/tde 9/125µ OS2 Duplex FlatTwin LSOH Länge: xxxxx

Kurzübersicht

LWL Patchkabel E2000 APC/LC PC RDM/tde 9/125µ OS2 Duplex FlatTwin LSOH Länge: xxxxx
Listenpreis*: 83,28 €
Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-10 Werktage

L-E2A/LC09TMxxxxx
Listenpreis*: 83,28 €
Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
View Detail

Details

LWL Steckverbinder

Typ E2000 APC
Ferrule Keramik
Ferrul-Bohrung 125.5 µ
Ferrul-Konzentrizität ≤ 0.6 µ
Stecker Farbe Grün
Hebel Farbe Grün
Tüllen Farbe Grün
Hersteller RDM
Optische Performance
FaserTypWellenlängeEinfügedämpfung typ.Einfügedämpfung max.Rückflussdämpfung min.
9/125µ E2000 APC 1550 nm ≤ 0.20 dB 0.45 dB

70 dB

Stecker Typ LC PC Duplex
Gehäuse Kunststoff, Blau
Ferrule Keramik, Axial Gefedert
Ferrul-Bohrung 125.5 µ
Ferrul-Konzentrizität ≤ 0.6 µ
Steckzyklen ca. 500
Betriebstemperatur -40°C bis +75°C
Zugentlastung bis 100 N
Hersteller tde
Simplex- /Duplexklammer mit Duplexklammer
Optische Performance
FaserTypWellenlängeEinfügedämpfung typ.Einfügedämpfung max.Rückflussdämpfung min.
9/125µ LC 1550 nm ≤ 0.20 dB 0.45 dB

45 dB

LWL Kabel

Mechanische Eigenschaften
Temperaturbereich Betrieb: -20 bis +60°C IEC 60794-2-10
  -10 bis +60°C für konfektionierte Patchkabel
Zugfestigkeit IEC 60794-1-21 E1 A
Querdruck IEC 60794-1-21 E3
Schlag IEC 60794-1-21 E4
Wiederholte Biegung IEC 60794-1-21 E6
Torsion IEC 60794-1-21 E7
Kabelbiegung IEC 60794-1-21 E11 A
Allgemeine Eigenschaften
Mantelfarbe E9/125 G.652.D gelb, RAL 1021
Halogenfreiheit, Korrosivität IEC 60754-1/-2, EN 60754-1/-2, VDE 0482-754-1/-2
Flammwidrigkeit IEC 60332-1-2, EN 60332-1-2, VDE 0482-332-1-2, SEV TP 20B/3C 3.4.1.1
Rauchgasdichte IEC 61034-1/-2, EN 61034-1/-2, VDE 0482-1034-1/-2
Brandverhalten (Euroklassen) EN 13501-6: Dca-s2,d1,a1
Optische Eigenschaften
Fasertyp SM-G.652.D, 9/125µ      
Numerische Apertur 0.14 0.14    
Kern Ø 8.2 µm 8.2 µm    
Glasmantel Ø 125 ± 0.7 µm 125 ± 0.7 µm    
Max. Modenfeld Konzentrizitäts-Abweichung 0.5 µm 0.5 µm    
Max. Unrundheit des Glasmantels 1.0 % 1.0 %    
Coating Ø 245 ± 5.0 µm 245 ± 5.0 µm    
Max. Glasmantel/Coating Konzentrizitäts-Error 12 µm 12 µm    
Max. Unrundheit des Coating 6 % 6 %    
Min. Fiber curl radius 4.0 m 4.0 m    
Nom. Betriebstemperatur -60 bis +85 °C -60 bis +85 °C    
Prüflast 100 kpsi 100 kpsi    
Wellenlänge 1310 nm 1383 nm 1550 nm 1625 nm
Dämpfung typ. (verkabelt) 0.34 dB/km 0.34 dB/km 0.22 dB/km 0.24 dB/km
Dämpfung max. (verkabelt) 0.36 dB/km 0.36 dB/km 0.24 dB/km 0.25 dB/km
Max. chromatische Dispersion 3.5 ps/nm x km   18 ps/nm x km  
Nom. Nulldispersionswellenlänge 1313 nm      
Modenfeld (Petermann II) 9.2 ± 0.4 µm   10.4 ± 1.0 µm  
Max. Kabelgrenzwellenlänge λccf 1260 nm   1260 nm  
Dispersionskoeffizient G.652.D 0.2 ps/√km 0.2 ps/√km 0.2 ps/√km 0.2 ps/√km
Max. Dämpfungsunlinearität 0.05 db 0.05 db 0.05 db  
Brechzahlindex 1.467   1.467  
Bezeichnung Duplex I-V(ZN)HH
KabelØ 4.8 x 3.2 mm
Gewicht 21 kg/km
Biegeradius 50 mm
Zugkraft 200 N
Querdruck kurzzeitig 3000 N/cm
Brandlast 100 kWh/km
Brandlast 360 MJ/km

LWL Faser

Typ Corning SMF-28e+® 09/125µ OS2 G.652.D Singlemode Faser
Maximale Dämpfung Bei 1310 nm max. 0.33 - 0.35 dB/km
Bei 1383 ± 3 nm max. 0.31 - 0.35 dB/km
Bei 1490 nm max. 0.21 - 0.24 dB/km
Bei 1550 nm max. 0.19 - 0.20 dB/km
Bei 1625 nm max. 0.20 - 0.23 dB/km
Dämpfung gegen Wellenlänge Bereich: 1285 - 1330 mm; Ref. λ: 1310 nm; Max. α Differenz: 0.03 dB/km
Bereich: 1525 - 1575 mm; Ref. λ: 1550 nm; Max. α Differenz: 0.02 dB/km
Makrobiege Verlust Mandrell Durchmesser: 32mm; Anzahl der Umdrehungen: 1; Wellenlänge: 1550nm;
Induzierte Dämpfung: ≤ 0.03 dB
Mandrell Durchmesser: 50mm; Anzahl der Umdrehungen: 100; Wellenlänge: 1310nm;
Induzierte Dämpfung: ≤ 0.03 dB
Mandrell Durchmesser: 50mm; Anzahl der Umdrehungen: 100; Wellenlänge: 1550nm;
Induzierte Dämpfung: ≤ 0.03 dB
Mandrell Durchmesser: 60mm; Anzahl der Umdrehungen: 100; Wellenlänge: 1625nm;
Induzierte Dämpfung: ≤ 0.03dB
Unterbrechungspunkt Wellenlänge: 1310 nm; Unterbrechungspunkt: ≤ 0.05 dB
Wellenlänge: 1550 nm; Unterbrechungspunkt: ≤ 0.05 dB
Kabel Cutoff Wellenlänge (λccf) λccf ≤ 1260 nm
Kerndurchmesser Bei 1310 nm = 9.2 ± 0.4 µm
Bei 1550 nm = 10.4 ± 0.5 µm
Dispersion Bei 1550 nm = ≤ 18.0 [ps/(nm*km)]
Bei 1625 nm = ≤ 22.0 [ps/(nm*km)]
  Dispersions Null-Wellenlänge (λ0): 1310 nm ≤ λ0 ≤ 1324 nm
Dispersions Null-Neigung (S0): ≤ 0.092 ps/(nm² *km)
Polarisationsmodendispersion (PMD) PMD Verbindungsbemessungswert = ≤ 0.06 ps/√km
Maximal einzelne Faser = ≤ 0.1 ps/√km
Normen ITU-T Normempfehlung G.652 (Tabellen A, B, C, und D)
IEC Spezifikationen 60793-2-50 Typ B1.3
TIA/EIA 492-CAAB
Telcordia allgemeine Anforderungen GR-20-CORE
ISO 11801 OS2
Maßangaben
Faser Ring ≥ 4.0 m Krümmungsradius
Manteldurchmesser 125.0 ± 0.7 µm
Kern-Mantel Toleranz ≤ 0.5 µm
Mantel Unrundheit ≤ 0.7%
Beschichtungsdurchmesser 242 ± 5 µm
Mantel- Beschichtungstoleranz < 12 µm
Temperatur
Umwelt-TestPrüfbedingungInduzierte Dämpfung 1310 nm, 1550 nm & 1625 nm
Temperaturabhängigkeit -60°C bis +85°C ≤ 0.05
Umdrehungen bei Luftfeuchtigkeit -10°C bis +85°C bis zu 98% RH ≤ 0.05
Eintauchen in Wasser 23°C ± 2°C ≤ 0.05
Wärmealterung 85°C ± 2°C ≤ 0.05
Betriebstemperaturbereich -60°C bis +85°C  
Mechanische Spezifikationen
Abnahmeprüfung Die gesamte Faserlänge ist einer Zugspannung ausgesetzt ≥ 100 kpsi (0.7 GPa).
Länge Faserlängen bis zu 63.0 km/Spule verfügbar.
Performance Charakterisierungen
Kerndurchmesser 8.2 µm
Numerische Apertur 0.14
Dispersions Null-Wellenlänge (λ0) 1317 nm
Dispersions Null-Neigung (S0) 0.088 ps/(nm²*km)
Effektiver Gruppen-Brechungsindex 1310 nm: 1.4676
1550 nm: 1.4682
Dauerfestigkeit Parameter (nd) 20
Abmantelungskraft Trocken: 0.6 lbs (3N)
Nass: 14 Tage Raumtemperatur: 0.6 lbs (3N)
Rayleigh Rückstreukoeffizient (für 1 ns Impulsbreite) 1310 nm: -77 dB
1550 nm: -82 dB

Zusatzinformation

Artikelnummer L-E2A/LC09TMxxxxx
Lieferzeit 5-10 Werktage
Datenblatt

LWL-Nummernschlüssel

tde - Netzwerklösungen aus einer Hand

Als international erfolgreich agierendes Unternehmen im Bereich Daten- und Kommunikationstechnik ist die tde - trans data elektronik GmbH auf die Herstellung, Distribution und Installation von Netzwerkkomponenten spezialisiert. Mit einer äußerst hochwertigen Produktpalette an Kupfer- und Glasfaserkabeln inklusive der entsprechenden Anschluss- und Verteiltechniken liefert tde als erfahrener Netzwerkexperte Komplettlösungen in den Anwendungsfeldern LAN, SAN und WAN für die Industrie und die Telekommunikationsbranche. Über die Fertigung und Distribution hinaus bietet die tde als Systemanbieter auch die komplette Planung und Installation von Netzwerken aus einer Hand.