tBG2 - LWL Premium Spleißmodul 12x E2000 MM 3HE/7TE mit Pigtails 50/125µ OM3

Lieferzeit
5-10 Werktage
*Listenpreis 520,50 €
Zzgl. 19% MwSt.
Artikelnummer
TBG2-M12-12E2-50-3PS

Das tBG II – LWL Spleißmodul 3HE/7TE ist für den Einbau im tBG II - Baugruppenträger (für 12 x Module) vorgesehen.

Merkmale:

  • Erhältlich für alle gängigen LWL-Steckerverbinder: E2000, FC/PC, LC, SC und ST
  • Intergrierte Bündeladerzugentlastung für Kabelbündel
  • Modulbefestigung mit Halsschrauben
Abmessungen 3HE/7TE
Bestückung 12 E2000 Kupplungen
12 E2000 Faserpigtails 50μ/125 OM3
12 Crimpspleißschutz
1 Spleisskassette
1 Spleisshalter
1 Spleissdeckel
Alternativbestückung TBG2-M12-xxE2-50-3PS
xx (01 - 12) Anzahl Kupplungen

tBG2 - Frontplatte mit Moduleinschub 3HE/7TE 12 x E2000 oder SC Simplex

Typ Frontplatte für 12 x E2000 oder SC Simplex
Farbe Eloxiert E6 EV1
Beschriftung 1 - 12 Siebdruckbeschriftung oder wahlweise  Beschriftungsleiste
Mateial Alu- AlMG3 G22
Abmessungen 3HE/7TE
Typ Moduleinschub für Baugruppenträger 3HE/84TE
Abmessungen ca. 250 x 100 mm

LWL E2000 Steckverbinder tde Klasse B für 50/125µ OM3 Faser

Typ E2000
Ferrule Keramik
Ferrul-Bohrung 126 µ
Stecker Farbe Beige
Hebel Farbe Aqua
Tüllen Farbe Schwarz
Hersteller RDM
Optische Performance
FaserTypWellenlängeEinfügedämpfung typ.Einfügedämpfung max.Rückflussdämpfung min.
50/125µ OM3 E2000 850 nm ≤ 0.20 dB 0.35 dB

30 dB

LWL Kabel

Festader Raucharm (IEC 61034 und EN 50268) und halogenfrei (LS0H)
  Nicht korrosive nach IEC 60754-2 und EN 50267
  Flammwidrig nach IEC 60332-3C und EN 50266-2-4
  Komplett trockener Aufbau
  Metallfrei, keine Erdungsprobleme und Potentialverschleppung
  Festadern für eine einfache und direkte Steckermontage

 

Eigenschaften
Faseranzahl 1 (Tight Buffer)
Ader-Ø 0.9 mm
Adergewicht 1 kg/km
Min. Biegeradius bei Installation 30 mm
Min. Biegeradius Betrieb 30 mm
Absetzbarkeit am Stück 1500 mm

Brandlast

0.15 MJ/m

Temperaturbereiche - Verlegung

-5 bis +50°C

Temperaturbereiche - Betrieb

-20 bis +60°C

Temperaturbereiche - Transport / Lagerung

-25 bis +70°C

Corning LWL ClearCurve® 50/125µ OM3 Multimode Faser

Typ Corning ClearCurve® 50/125µ OM3 Multimode Faser
Optimierte Datenrate über Entfernung 40/100 Gb/s über 140 m*
10 Gb/s über 300 m
1 Gb/s über 1000 m 
Normen ISO/IEC 11801: Typ OM3 Faser
IEC 60793-2-10: Type A1a.2 Faser
TIA/EIA: 492AAAC-B
TIU: ITU G651.1
* Standard Entfernungen von 150m für OM4 und 100m für OM3 sind in der 40G/100G IEEE 802.3ba spezifiziert; Corning Fasern werden nach strengen Dispersion Spezifikationen hergestellt und eignen sich somit für größere Entfernungen (unter der Annahme: Kabeldämpfung ≤ 3.0 dB/km und Stecker 1.0 dB für OM3. Diese Werte sind als Standard für OM4 erforderlich).
Optische Spezifikationen
Bandbreite Hohe Leistung EMB* (MHz.km): 2000 nur bei 850 nm
Übliche Performance EMB** (MHz.km): 1500 bei 850 nm / 500 bei 1300 nm 
Dämpfung Bei 850 nm max. ≤ 2.3 dB/km
Bei 1300 nm max. ≤ 0.6 dB/km
Makrobiege Verlust
Mandrell Radius (mm): 37.5 / 15 / 7,5
Anzahl der Umdrehungen: 100 / 2 / 2
Induzierte Dämpfung (dB) bei 850 nm: ≤ 0.05 / ≤ 0.1 / ≤ 0.2
Induzierte Dämpfung (dB) bei 1300 nm: 0.15 / 0.3 / 0.5
Numerische Apertur 0.200 ± 0.015
* Gesichert durch miniEMBc, TIA/EIA 455-220A und IEC 60793-1-49, für hochleistungs Laser basierte Systeme (bis zu 10 Gb/s).
** OFL BW, durch TIA/EIA 455-204 und IEC 60793-1-41, für übliche und LED basierte Systeme (normalerweise bis zu 100 Mb/s).
Maßangaben
Kerndurchmesser 50.0 ± 2.5 µm
Manteldurchmesser 125.0 ± 1.0 µm
Kern-Mantel Toleranz ≤ 1.5 µm
Mantel Unrundheit ≤ 1.0%
Kern Unrundheit ≤ 5.0%
Beschichtungsdurchmesser 242 ± 5 µm
Mantel- Beschichtungstoleranz < 12 µm
Temperatur
Umwelt-TestPrüfbedingungInduzierte Dämpfung 850 nm & 1300 nm (dB/km)
Temperaturabhängigkeit -60°C bis +85°C ≤ 0.10
Umdrehungen bei Luftfeuchtigkeit -10°C bis +85°C und 4% bis 98% RH ≤ 0.10
Eintauchen in Wasser 23°C ± 2°C ≤ 0.20
Wärmealterung 85°C ± 2°C ≤ 0.20
Hohe Luftfeuchtigkeit 85°C bei 85% RH ≤ 0.20
Betriebstemperaturbereich: -60°C bis +85°C    
Mechanische Spezifikationen
Abnahmeprüfung Die gesamte Faserlänge ist einer Zugspannung ausgesetzt ≥ 100 kpsi (0.7 GN/m²).
Länge Faserlängen bis zu 17.6 km/Spule verfügbar.
Performance Charakterisierungen
Brechungsindex Differenz 1%
Effektiver Gruppen-Brechungsindex 850 nm: 1.480
1300 nm: 1.479
Dauerfestigkeit Parameter (nd) 20
Abmantelungskraft Trocken: 0.6 lbs (2.7N)
Nass: 14 Tage in 23°C Wasser eingewichen: 0.6 lbs (2.7N)
Chromatische Dispersion Dispersions Null-Wellenlänge (λ0): 1295 nm ≤ λ0 ≤ 1315 nm
Dispersions Null-Neigung (S0): ≤ 0.101 ps/(nm²*km)
Mehr Informationen
Lieferzeit 5-10 Werktage
Systeme tBG II
Kategorie LWL Spleißmodule Premium
Datenblatt
Ausschreibungstext Als TXT oder WORD herunterladen
Medienobjekte
Fasertyp 50/125 µm OM3
Typ E2000
Verteilertyp tBGII – LWL Moduleinschub für den tBGII Baugruppenträger
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!