Deutsch
Verkauf nur an gewerbliche Kunden, Vereine und Unternehmen der öffentlichen Hand.
*Die angezeigten Preise sind Listenpreise. Für Sonderpreise oder Rabatte bitte registrieren oder anfragen.
ISO 9001
TL 9000
ISO 14001

tML® - LWL Trunkkabel MPO/MPO 24G62,5/125µ OM1 LSHF gedreht, Länge: xxx

Kurzübersicht

Das tML® – LWL Trunkkabel ist für die Verbindung mit tML® - LWL Modulen vorgesehen.

Listenpreis*: 777,86 €
Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-10 Werktage

TML-MP/MP62B24Gxxx
Listenpreis*: 777,86 €
Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
View Detail

Details

Das tML® – LWL Trunkkabel ist beidseitig mit MPO/MTP® Steckverbindern konfektioniert. Die Endflächen der Steckverbinder sind mittels Lasercleaving und Maschinenpolitur optimiert. Die MPO/MTP® Stecker besitzen einen definierten Faserüberstand von 1 - 3.5µ. Die Max. Höhendifferenz benachbarter Fasern beträgt 0.2µm und die aller Fasern 0.3µm. Alle Systemkomponenten (Module, Trunkkabel und Patchkabel) sind zur Erreichung der Performance speziell aufeinander abgestimmt. Der Aufteiler ist optimiert für die tML® -Kabeleinführung Aufteiler.  Jedes Kabel ist beschriftet mit fortlaufender Seriennummer und Artikelnummer.

LWL Steckverbinder

Die Endflächen der Steckverbinder sind mittels Lasercleaving und Maschinenpolitur optimiert. Die MPO/MTP® Stecker besitzen einen definierten Faserüberstand von 1 - 3.5µ. Die Max. Höhendifferenz benachbarter Fasern beträgt 0.2µm und die aller Fasern 0.3µm.

Stecker MPO/MTP® Female Push Pull Verriegelung (Beige)
Ferrule 12 Faser MM Elite® Ferrule, PPS
Tüllenfarbe Schwarz
Temperaturbereich -40°C bis +75°C
Hersteller tde/US Conec
Optische Performance
FaserTypWellenlängeEinfügedämpfung typ.Einfügedämpfung max.Rückflussdämpfung min.
50/125µ OM2

MPO/MTP®

850 nm ≤ 0.25 dB 0.45 dB 20 dB
62.5/125µ OM1

MPO/MTP®

850 nm ≤ 0.25 dB 0.45 dB  

LWL Aufteiler

Länge Aufteiler 50 mm
Ø Aufteiler 16 mm
Ø Peitsche 3.0 mm
Peitschenlänge 78 ± 5 cm (nicht gestuft)

LWL Kabel

Geltende Normen
ISO 11801 2nd edition EN 187 000
IEC 60794-2 IEC 60794-2-20
EN 50 173-1 IEC 60794-2-21
Kabelaufbau
Kabeltyp Universal U-DQ(ZN)BH für innen und außen Anwendungen
Zentralelement ø2.5 mm Stab aus glasfaserverstärktem Kunststoff
Bündelader ø2.3 mm gefüllte Bündelader 2 – 12 Fasern; bis zu 22 Bündeladern in zwei Lagen
Längswasserdichtigkeit quellfähige Bewicklung und Quellfaden
Bewicklung Polyestervlies
Zugentlastung Glasroving Elemente
Reissfaden Polyesterfaden unter dem Außenmantel
Außenmantel 1.5 mm FireBur®, LSHF, blau, UV stabilisiert, IEC 50290-2-27
Flammwidrigkeit
IEC 60332-1-2 Einzelkabel Test, bestanden
IEC 60754-1 Halogenfreiheit, bestanden
IEC 60754-2 Korrosivität, bestanden
IEC 61034-2 Rauchdichte, bestanden
Brandlast
Faser Anzahl
6 Fasern / Bündel
Faser Anzahl
8 Fasern / Bündel
Faser Anzahl
12 Fasern / Bündel
MJ/kmKWh/m
6-36 8-48 12-72 2200 0.61
Physikalische Eigenschaften
Zugfestigkeit (dynamisch) E1 6000 N
Zugfestigkeit (permanent) E1 4000 N
Querdruckfestigkeit E3 3000N
Schlagfestigkeit E4 25 Nm
Torsionsfestigkeit E7 5 Zyklen ± 1 Umdrehung
Kink E10 die Kabel bleiben ohne kink, wenn sie zu einer Schleife mit Durchmesser geformt werden, der 12x dem Kabeldurchmesser entspricht
Temperaturbereich F1 Die Kabel halten einen Temperatur Zyklus zwischen -40°C und +70°C aus.
    Dämpfungserhöhung zwischen -30°C und +60°C ≤0.05 dB
    Dämpfungserhöhung zwischen -40°C und +70°C ≤0.1 dB
Längswasserdichtigkeit F5B bestanden, kein Wassereintritt am freien Ende
Mechanische Eigenschaften
Faser Anzahl
6 Fasern / Bündel
Faser Anzahl
8 Fasern / Bündel
Faser Anzahl
12 Fasern / Bündel
Durchmesser
nominal
Kabelgewicht
nominal
Minimaler
Biegeradius
6-36 8-48 12-72 13.0mm 145 kg/km 160mm

LWL Faser

Typ Draka OM1 62.5/125µm Multimode Faser (C02)
Standards und Normen IEC 60793-2-10 Kategorie A1b; ISO/IEC 11801:2002 Kategorie OM1.
  EN 60793-2-10: Typ A1b IEEE 802.3 - 2002. mit Änderung 802.3ae - 2002.
  TIA/EIA-492 AAAB ANSI/TIA/EIA-568.B.3 – 2000
  EN 50 173:2002 Kategorie OM1 IBM™ Fibre Optic Channel Links; ESCON™
Dämpfung (der Faser im Kabel) gemäß IEC 60793-1-40
850 nm < 3.2 dB/km
1300 nm < 1.0 dB/km
Inhomogenität des OTDR-Schriebs für zwei beliebige 1000 Meter Längen Max. 0.2 dB/km
Bandbreite gemäß IEC 60793-1-41
850 nm 200 MHz*km
1300 nm 600 MHz*km
Gruppen-Brechungsindex bei 850 nm 1.496
Gruppen-Brechungsindex bei 1300 nm 1.491
Fasereigenschaften gemäß IEC 60793-1
AttributeMessmethodeGrenzwerte
Kerndurchmesser IEC/EN 60793-1-20 62.5 ± 2.5 µm
Manteldurchmesser IEC/EN 60793-1-20 125.0 ± 1.0 µm
Mantel-Unrundheit IEC/EN 60793-1-20 ≤ 1.0%
Kern-Unrundheit IEC/EN 60793-1-20 ≤ 5%
Kern-Mantel Konzentrizitätsfehler IEC/EN 60793-1-20 ≤ 1.5 µm
Primärcoating-Durchmesser - ungefärbt IEC/EN 60793-1-21 242 ± 7 µm
Primärcoating-Durchmesser - gefärbt IEC/EN 60793-1-21 250 ± 15 µm
Primärcoating-Unrundheit IEC/EN 60793-1-21 ≤ 5%
Primärcoating-Mantel Konzentrizitätsfehler IEC/EN 60793-1-21 ≤ 10 µm
Zugfest-Stärke IEC/EN 60793-1-30 ≥ 0.7 GPa (≈ 1 %)
Typische durchschnittliche Abziehkraft IEC/EN 60793-1-32 1.7 N
Abziehkraft (Spitzenwert) IEC/EN 60793-1-32 1.3 N ≤ Fpeak.strip ≤ 8.9 N
Numerische Apertur IEC/EN 60793-1-43 0.200 ± 0.015

Zusatzinformation

Artikelnummer TML-MP/MP62B24Gxxx
Lieferzeit 5-10 Werktage
Datenblatt

tML - Flyer DE 24.03.2016

tML24 - Flyer DE 12.09.2019

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

tde - Netzwerklösungen aus einer Hand

Als international erfolgreich agierendes Unternehmen im Bereich Daten- und Kommunikationstechnik ist die tde - trans data elektronik GmbH auf die Herstellung, Distribution und Installation von Netzwerkkomponenten spezialisiert. Mit einer äußerst hochwertigen Produktpalette an Kupfer- und Glasfaserkabeln inklusive der entsprechenden Anschluss- und Verteiltechniken liefert tde als erfahrener Netzwerkexperte Komplettlösungen in den Anwendungsfeldern LAN, SAN und WAN für die Industrie und die Telekommunikationsbranche. Über die Fertigung und Distribution hinaus bietet die tde als Systemanbieter auch die komplette Planung und Installation von Netzwerken aus einer Hand.